Die Sülzauen - Unser grünes Erbe muss erhalten bleiben

Als Bürgerinitiative Sülzauen setzen sich Anwohnerinnen und Anwohner, aber auch Menschen, die nicht vor Ort wohnen für den Erhalt der Sülzauen zwischen Untereschbach und Hoffnungsthal ein.

Insbesondere die Planung eines Gewerbegebietes bei Untereschbach durch die Stadt Overath bedroht diesen wertvollen ökologischen Bereich und

verschärft die Hochwasserlage am Fluss.

 

Juli-Hochwasser 2021

Am 14.Juli stieg die Sülz noch über die auf den Karten der Bezirksregierung Köln als HQ-Extrem genannte Hochwasserlinie. Viele Anwohner entlang der Sülz nicht nur auf Overather Gebiet wurden schwer betroffen. Die Beseitigung der Schäden wird noch viele Wochen, bzw. Monate dauern.

Auch die Sülzauen bei Unterauel standen über die gesamte Breite von 250 m bis zur Hoffnungsthaler Strasse unter Wasser.

Es hat sich deutlich gezeigt, dass die Fläche des geplanten Gewerbegebietes als Retentionsfläche weiterhin dringend benötigt wird!

Müllsammelaktion am Fluss

Am Samstag, dem 22.01.2022 von 10:00 bis 12:00 Uhr,

Treffpunkt: Unterauel 27

Wegen der schwierigen Parkplatzsituation bitte am Sportplatz parken oder an der Strasse.

 

Das Flutereignis vom 14./15. 07. 21 hat entlang der Sülz deutliche Spuren hinterlassen. Immer noch liegen Mengen von angeschwemmtem Unrat an den Ufern. Daher wollen wir gemeinsam mit dem Verein Lebenswertes Sülztal eine Reinigungsaktion durchzuführen. Dabei sollen im Bereich zwischen Untereschbach (Daubenbücheler Bach) und der Kläranlage Untereschbach (gegenüber Lehmbacher Hof) die Uferränder begangen und vom Unrat befreit werden. Hierfür bitten wir um tatkräftige Unterstützung. Alle, die helfen wollen, treffen sich am Samstag, dem 22.01.2022 um 10.00 Uhr in Unterauel, Haus Nr. 27 (siehe Karte im Anhang). Von dort aus werden wir in einzelnen Gruppen losgehen, Müll sammeln und ihn zu den jeweils nächsten Ablagepunkten, welche ebenfalls in der Karte verzeichnet sind, schaffen. Das Abholen von dort wird durch die Städte organisiert.

Unbedingt notwendig sind festes Schuhwerk, Handschuhe und robuste Kleidung. Wenn vorhanden, sind stabile Müllsäcke, Müllgreifer oder Harken nützlich.

Wegen der begrenzten Parkmöglichkeiten in Unterauel bitten wir, Fahrzeuge möglichst im Bereich Tennishalle o.ä. abzustellen, oder den Treffpunkt per Rad oder zu Fuß anzusteuern.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme an der geplanten Aktion zum Erhalt einer lebenswerten Umwelt.

Bitte beachtet die gültigen Corona-Regeln!  

 

 

 

Informationsveranstaltung zur Hochwasser-Starkregen-Katastrophe vom 14./15.07.2021

Am 12.09.2021 organisierte der Verein "Lebenswertes Sülztal" in Zusammenarbeit mit dem Hochwassserkompetenzentrum eine OpenAir-Fachtagung zu den vielfältigen Aspekten des Hochwassers. Die Veranstaltung stieß mit über 300 Besuchern auf lebhaftes Interesse.

Weitere Informationen dazu finden sich auf der Homepage des Vereins "Lebenswertes Sülztal"

Video Starkregen und Hochwasser in der Stadt Rösrath

https://my.hidrive.com/lnk/21hJO7FI

Das Video wurde uns von "Lebenswertes Sülztal e.V." freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Presseartikel nach dem Hochwasser
Bilder des Hochwassers in Unterauel

Wer sich weiter informieren oder sich engagieren möchte:

Bitte senden Sie eine Mail an: bi-suelzaue@gmx.de

            

Postale Adresse:

Karola Schönhofer

Unterauel 27

51491 Overath